fruehsorge
ANDREAS SCHMID

*1955, LEBT UND ARBEITET IN BERLIN
i
Andreas Schmid, Collage 95, in Arbeitsbuch 90/I, Collage Einbandteil und Fotokopie sowie Zeichnung
1996/2008, 29,8 x 41,7 cm
i
Andreas Schmid, Skizze B+, 2007/2012, Collage einer Kopienskizze auf DIN A-3 montiert und mit Farbkreiden bearbeitet,
13,6 x 20,0 auf 29,1 x 42,0 cm montiert.
i
Andreas Schmid, Gleisdreieck, Berlin, 2012
i
Andreas Schmid, Gleisdreieck, Berlin, 2012
i
Andreas Schmid, Gleisdreieck, Berlin, 2012
i
Andreas Schmid: Raum 16, 2006/2007, Eitempera, Buntstift, Graphit auf Millimeterpapier, 20,8 x 29,5 cm
i
Andreas Schmid: Präsenz, 2009, Aquarell, Buntstift und Klebeband auf Zeichenkarton, 16 x 29,8 cm
i
Andreas Schmid: Installationsansicht - Vertikale 5/5 (2007/2010) und Landschaft-Erinnerung 4 (2009)
i
Andreas Schmid: Installationsansicht, "...Sondern Dass Sie Ist", 2010
i
Andreas Schmid: Installationsansicht, "...Sondern Dass Sie Ist", 2010
i
Andreas Schmid: Installationsansicht, "...Sondern Dass Sie Ist", 2010
i
Andreas Schmid: Lichtzeichnung, 2010, Farbige Neonröhre,
i
Andreas Schmid: Museum Stuttgart, 2011
i
Andreas Schmid, aus der Ausstellung "Anschlüssel - London/Berlin", Berlin 2011
i
Andreas Schmid
i
nulla
Links        Bibliographie        Impressum